Klasse 4

Daimler-Museum

Am 07.05.2013 besuchten wir das Daimler-Museum in Untertürkheim. Zusammen mit Herrn Schubert und Frau Frey wurden wir zuerst begrüßten und durften einen Film sehen. Dann erkundeten wir das Museum mit unseren Themenheften. Annika meinte: "Ich hätte mir gar nicht vorstellen können, dass ein Automuseum so interessant ist!"

Unsere ersten Projekte in Klasse 4 waren Boule und Sport Stacking.

Boule spielten wir nun schon zwei Mal auf dem Dorfplatz in Bünzwangen. Herr Schreiner und Herr Grünenwald haben uns in die Geheimnisse dieses Sports eingewiesen.

In andere Geheimnisse weihte uns Manuela Kothe ein. Sie brachte uns das "Sport Stacking" bei. Viele von uns durften sich schon Becher kaufen. Das ist nämlich gut für das Gehirn, z. Bsp. vor Klassenarbeiten. Es soll helfen, die Gehirnhälften zu vernetzen und besser denken zu können.

 

zurück zum Archiv