Erstlesefest

Am Dienstag, den 26. November, waren die Erstklässler zum Erstlesefest in die Stadtbücherei eingeladen. Dort zog uns zuerst ein Mitmachtheater in seinen Bann. Kunibert, den kleinen Ritter durften sogar zwei Kinder aus unserer Klasse spielen: Michelle und Philipp. Aber auch alle anderen Kinder wurden zum Singen und Tanzen motiviert und machten begeistert mit.

Anschließend erklärte uns Frau Schäufele alles was man über das Ausleihen von Büchern wissen muss und wir erhielten unsere persönlichen Leseausweise.

Auf einem Tisch mit für Erstleser geeigneten Büchern durfte sich jeder ein Buch aussuchen, darin schmökern und zum Schluss ausleihen. Ein Buch bekamen wir sogar für unsere Klassenbücherei geschenkt.

 

zurück zum Archiv