Antolinpreisträger an der Grundschule Bünzwangen ausgezeichnet

Manfred Steiner und Eliza Wahl freuen sich mit den Buchpreisgewinnern.

Am Freitag, 22. Juli fand die große Preisverleihung des Leseförderprogramms Antolin statt, zu der auch ertsmals die ehrenamtlichen Lesepatinnen eingeladen waren.

Das ganze Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 4 fleißig Bücher gelesen und Punkte gesammelt. Jeweils die sechs besten Kinder bekamen einen Buchpreis.

Manfred Steiner von Round Table ließ es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, die Preisträger persönlich zu beglückwünschen und die Bücher zu übergeben.

Schulbester mit über 10.000 Punkten wurde Jürgen Mayer, Klasse 4. Die Leseratte bekam von Steiner einen zusätzlichen Büchergutschein geschenkt.

Schulleiterin Eliza Wahl bedankte sich bei Herrn Steiner für die langjährige Unterstützung.

Zum Schluss überraschte die Vorsitzenden des Fördervereins, Petra Seybold, die Lesepatinnen mit einem Blumengruß und einem Gutschein der Buchhandlung Schmid.

Vielen Dank auch an Herrn Schmid, der dem Förderverein einen Buchgutschein gespendet hat.

Fördervereinsvorsitzende Petra Seybold (Mitte) umgeben von den ehrenamtlichen Lesepatinnen.