Die Apfelernte

Am Freitag, 21.Oktober 2016 waren wir, die Klassen 2 und 3, bei der Apfelernte, weil wir für die ganze Schule Apfelsaft haben wollten.

Gemeinsam liefen wir an der Schule los. Nach circa 15 Minuten kamen wir in der Nähe der Turnhalle zu einer großen Wiese. Dort durften wir alle Äpfel aufsammeln.

Nach einer Stunde hatten die Kinder der 3. Klasse ungefähr 15 Kisten mit Äpfeln befüllt.

Anschließend sind wir zur Turnhalle gelaufen und ein paar Eltern haben uns abgeholt und nach Büchenbronn zu Familie Staib gefahren.

Sie haben uns dann gezeigt wie die Äpfel in einer großen Maschine zu Saft verarbeitet werden. Am Schluss durften wir den Apfelsaft noch probieren.

Der frisch gepresste Apfelsaft schmeckte sehr lecker.

Das war ein toller Tag.

Von Leon, Lukas S., Amelie, Leo und Emma

 

zurück