Unser Wandertag

Am Mittwoch, 26.10.2016, liefen die Klasse 3 und 4 gemeinsam zum Spielplatz am Stellesberg. Dort machten wir eine Vesperpause und lernten etwas über verschiedene Tiere und Bäume. Danach gingen wir in den Wald.

Da trafen wir den Förster, der uns in den abgesperrten Bereich des Waldes führte.Dieser Teil war abgesperrt, weil Waldarbeiten Bäume fällten.

Der Förster zeigte uns den Wald und erklärte uns viele Sachen. Wir sahen auch ein paar Tiere wie zum Beispiel Frösche und Molche.

Alle fanden es toll. Zum Abschluss durften wir sehen wie seine Männer einen Baum fällten.

Anschließend liefen wir zurück in die Schule.

Von Amelie und Nico

 

zurück